Wintercheck

 

Winterzeit = Pannenzeit:

Die Statistik zeigt, dass im Dezember fast 50 % mehr Fahrzeuge liegen bleiben als in anderen Monaten. Hauptursachen sind Startprobleme wegen schwacher Batterien, gefolgt von defekten Generatoren und Anlassern.

 

Deshalb sollten Sie rechtzeitig vorbeugen und einen Termin mit uns vereinbaren. Im Rahmen des Winterchecks kontrollieren wir, ob Ihr Fahrzeug wintertauglich ist. Im Einzelnen prüfen wir folgende Punkte:

  • Batterie
  • Generator/Regler
  • Beleuchtung
  • Motor
  • Heizung
  • Frostschutzmittel
  • Bremsen
  • Scheiben
  • Scheibenwischanlage
  • Räder/Radaufhängung

 

Bei dieser Gelegenheit tauschen wir auf Wunsch auch Ihre Sommerräder/Reifen gegen Winterräder/Reifen und lagern die Sommerräder fachgerecht bis zum nächsten Frühjahr ein.

 

Abschließend erörtern wir gemeinsam die Vorgehensweise, eventuelle Mängel zu beseitigen.

 

Über folgenden Link können Sie eine Anfahrt per Google-Maps zu unserer Adresse planen: externer Link zu Google-Maps.

Wir machen - dass es fährt!