Stoßdämpfer

 

Zusammen mit den Achsen, Federn und den Rädern sind die Stossdämpfer die wichtigsten Bauteile, um einen guten Kontakt zur Fahrbahn zu gewährleisten. Sie tragen dazu bei, dass Vortrieb und Bremswirkung, sowie Seitenführungskräfte optimal auf den Untergrund übertragen werden. Stossdämpfer unterliegen wie fast alle mechanisch stark beanspruchten Teile einem Verschleiss d.h. sie altern.

 

Defekte Stoßdämpfer sind eine nicht zu unterschätzende Gefahr:

  • Die Räder hüpfen auf der Fahrbahn und die Reifen verlieren ihre Bodenhaftung.
  • Die Straßenlage verschlechtert sich, die Seitenwind- Empfindlichkeit nimmt zu.
  • Die Bremsen können ihre Kraft nicht optimal übertragen d.h. der Bremsweg verlängert sich die Funktion von ABS und ESP werden beeinträchtigt.
  • Das Kurvenverhalten wird schlechter.
  • Reifen unterliegen einer erhöhten Abnutzung.
  • Zu guterletzt verzichten Sie auf Fahrkomfort!

 

Bei über 50 Prozent der Unfälle, bei denen über 10 Jahre alte Fahrzeuge beteiligt sind oder die eine Laufleistung von über 150.000 Kilometer haben, ist davon auszugehen, dass die Stoßdämpfer beschädigt sind.

 

Wir empfehlen, eine Prüfung der Stossdämpfer an Ihrem Fahrzeug alle 20.000Km. Vereinbaren Sie einen Termin bei uns für Ihre Sicherheit.

 

Sollten die Stoßdämpfer abgenutzt sein, ersetzen wir diese natürlich durch Markenfabrikate in Erstausrüsterqualität.

 

Über folgenden Link können Sie eine Anfahrt per Google-Maps zu unserer Adresse planen: externer Link zu Google-Maps.

Wir machen - dass es fährt!